Seegarten

... weil Essen Freude macht!

Hummus,

statt aus Kichererbsen einmal aus Edamame, ist auf Brotscheiben ein Genuss.

Das brauchts für 4 Personen:

Zutaten

  • 500 gr. geschälte Edamame, tiefgekühlt
  • 1 Limette
  • 200 gr. Joghurt nature
  • 1 dl Wasser
  • 3 EL Tahini (Sesampaste)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Baguette
  • 2 EL Olivenöl
  • Brunnenkresse oder Sprossen für die Garnitur

Und so wirds gemacht:

1.

Edamame in Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abgiessen, kalt abschrecken. Einige Edamame für die Garnitur beiseitestellen. Edamame in einen Mixer geben. Limette auspressen, Saft dazugeben. Joghurt, Wasser und Tahini dazugeben. Zu einem cremigen Hummus pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Brotscheiben in Grillpfanne oder im Toaster rösten. Hummus darauf anrichten. Mit Öl beträufeln. Mit den beiseitegestellten Edamame und etwas Kresse bestreuen.

Tipp:

Hummus auf einen Teller geben. Mit einem Löffel glattstreichen. Mit Olivenöl beträufeln und Edamamebohnen bestreuen. Mit Kresse verzieren.

Zubereitung ca. 20 Min.