Tomaten-Kokos-Dal

3. März 2019
Posted in Rezepte
3. März 2019 Seegarten Team

Tomaten-Kokos-Dal

Dal sind typisch indische Linsengerichte.

Mit Tomaten und Kokosmilch, Koriander und knusprigen Kokosflocken werden rote Linsen zu einer veganen Delikatesse.

Das brauchts für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 EL Madras-Curry
  • Salz
  • 300 gr rote Linsen
  • 1 Dose gehackte geschälte Tomaten à 400 g
  • 6 dl vegane Bouillon
  • 4 dl Kokosmilch
  • 20 gr Kokosflocken
  • ½ Bund Koriander
  • 1 Limette

Und so wirds gemacht

1.

Zwiebel hacken. Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Curry bestäuben und salzen. Linsen dazugeben und kurz weiterdünsten. Tomaten, Bouillon und ¾ der Kokosmilch dazugeben. Linsen ca. 15 Minuten weich köcheln lassen.

2.

Inzwischen Kokosflocken in einer beschichteten Bratpfanne leicht anrösten. Koriander samt Stielen grob hacken. Limette in Stücke schneiden. Dal mit Salz und Curry abschmecken. In Schalen anrichten. Mit restlicher Kokosmilch, Koriander, Kokosflocken und Limette servieren. Nach Belieben mit Fladenbrot servieren.

Zubereitung ca. 25 Min.